Sicherheitsbeauftragter Weiterbildung

Sicherheitsbeauftragter Weiterbildung

Nutzen Sie unser Seminarangebot und machen Sie eine Sicherheitsbeauftragter Weiterbildung bei Komfakt. In der Sicherheitsbeauftragter Weiterbildung lernen Sie, wie Sie Ihr Unternehmer in allen Fragen des Arbeitsschutzes unterstützen und Sie sind nach der Sicherheitsbeauftragter Weiterbildung Ansprechpartner für Ihre Kollegen vor Ort. Das Seminar Sicherheitsbeauftragter Weiterbildung macht Sie zu einem Sicherheitsbeauftragten und damit erfüllen Sie eine wichtige Aufgabe in Ihrem Unternehmen.

INFOS ANFORDERN

Schreiben Sie uns unverbindlich oder rufen Sie uns an!

SEMINAR - ÜBERSICHT

Hier klicken, um zu den Seminaren zu gelangen!

Sicherheitsbeauftragter Weiterbildung – Kompetenzen und Fakten schaffen

Der Sicherheitsbeauftragte unterstützt den Unternehmer in Fragen des Arbeitsschutzes und er ist der Ansprechpartner für seine Kollegen vor Ort. Außerdem hilft der Sicherheitsbeauftragte Führungskräften, Betriebsärzten, Fachkräften für Arbeitssicherheit darin, Arbeitsplätze sicher zu gestalten. In der zweitägigen Schulung zum Sicherheitsbeauftragten werden die angehenden Sicherheitsbeauftragten dazu befähigt komplexe und vielfältige Aufgaben in ihren Unternehmen anzunehmen und zukünftig dazu beizutragen, Arbeitsunfälle, Haftungs- und Sicherheitsprobleme zu vermeiden. Der Sicherheitsbeauftragte optimiert die Sicherheit in Ihrem Unternehmen. Die Inhalte des Seminars Sicherheitsbeauftragter Weiterbildung sind folgende:

Theoretische Schulung des Seminars Sicherheitsbeauftragter Weiterbildung:

  • Gesetze, Vorschriften und Regelwerke
  • Betriebliche Arbeitsschutzorganisation
  • Aufgaben, Zuständigkeiten, Verantwortung

Praktische Schulung des Seminars Sicherheitsbeauftragter Weiterbildung:

  • Praxisbeispiele, Fallbeispiele
  • Gruppenarbeiten

Nach der DGUV Vorschrift I müssen ab mehr als 20 Beschäftigten in einem Unternehmen und unter Berücksichtigung der fünf Kriterien: 1. räumliche Nähe, 2. zeitliche Nähe, 3. fachliche Nähe, 4. vorhandene Gefährdungen, 5. Anzahl der Beschäftigten, Sicherheitsbeauftragte bestellt und ausgebildet werden. Der Sicherheitsbeauftragte gewährleistet durch die in dem Seminar Sicherheitsbeauftragter Weiterbildung erworbene Qualifikation, Motivation und den Sachverstand Arbeitssicherheit und Unfallverhütung im Unternehmen.

Sicherheitsbeauftragter Weiterbildung

Sicherheitsbeauftragter Weiterbildung

Das Seminar Sicherheitsbeauftragter erstreckt sich über zwei Tage. Voraussetzung sind sicherheitsbewusste und engagierte Mitarbeiter. Im Leistungsumfang des Seminars Sicherheitsbeauftragter Weiterbildung enthalten sind ausführliche Unterlagen, sowie Seminargetränke, Kaffee und Mittagessen. Nach Abschluss des Seminars Sicherheitsbeauftragter Weiterbildung bekommen Sie ein Zertifikat „Sicherheitbeauftragter nach §22 SGB VII“.

Gerne geben wir Ihnen weitere Informationen zu dem Seminar Sicherheitsbeauftragter und darüber, was genau einen Sicherheitsbeauftragten ausmacht und was Sie tun müssen, um der Sicherheitsbeauftragte in einem Unternehmens zu werden. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme und wir beantworten gerne Ihre Fragen. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Email für eine persönliche Beratung.

Telefon: 02323/59756-22, Email: alice.vogler@komfakt-online.de. Komfakt. Die Wissensvermittler.