Sicherheitsbeauftragter nach §22 SGB VII

Sicherheitsbeauftragte

Schulung für Sicherheitsbeauftragte nach §22 SGB Vll

großer Praxisanteil | inklusive Material | Terminvielzahl | günstige Preise

In der zweitägigen Veranstaltung werden die zukünftigen Sicherheitsbeauftragten befähigt, die vielfältigen und komplexen Aufgaben des Sicherheitsbeauftragten im Unternehmen anzunehmen und zukünftig dazu beizutragen, Arbeitsunfälle und Haftungs– und Sicherheitsprobleme zu vermeiden. Der Sicherheitsbeauftragte optimiert die Sicherheit in Ihrem Unternehmen.

 

Seminarinhalte für Sicherheitsbeauftragte

Theoretische Schulung

  • Gesetze, Vorschriften und Regelwerke
  • Betriebliche Arbeitsschutzorganisation
  • Aufgaben, Zuständigkeiten, Verantwortung

 

Praktische Schulung

  • Praxisbeispiele, Fallbeispiele
  • Gruppenarbeiten
  • Anwenden

 

Abschluss

  • Zertifikat

 

Der Sicherheitsbeauftragte erfüllt eine wichtige Aufgabe im Unternehmen. Der Sicherheitsbeauftragte unterstützt den Unternehmer in allen Fragen des Arbeitsschutzes und ist Ansprechpartner für seine Kollegen vor Ort. Außerdem unterstützt der Sicherheitsbeauftragte Führungskräfte und Betriebsärzte, sowie Fachkräfte für Arbeitssicherheit darin, Arbeitsplätze sicher zu gestalten. Nach der DGUV Vorschrift I müssen Sicherheitsbeauftragte ab mehr als 20 Beschäftigten unter Berücksichtigung der fünf Kriterien (räumliche Nähe, zeitliche Nähe, fachliche Nähe, vorhandene Gefährdungen, Anzahl der Beschäftigten) bestellt und ausgebildet werden. Der Sicherheitsbeauftragte gewährleistet durch seine Qualifikation, Motivation und Sachverstand Arbeitssicherheit und Unfallverhütung im Unternehmen. In dieser zweitägigen Schulung werden die zukünftigen Sicherheitsbeauftragter befähigt und dazu angeregt die vielfältigen und komplexen Aufgaben im Unternehmen anzunehmen und zukünftig dazu beizutragen, Arbeitsunfälle, Haftungs- und Sicherheitsprobleme zu vermeiden. Der SiB optimiert die Sicherheit in Ihrem Unternehmen.

Kompetenzen und Fakten schaffen Sicherheit.


Anmeldeformular

Sie erhalten nach dem Absenden eine Kopie Ihrer Angaben per Email.
Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
 

 
Hiermit melden wir verbindlich folgende Person/en zum Seminar bei Ihnen an:
 
Teilnehmer 1:

 
Teilnehmer 2:

 
Teilnehmer 3:


Hotelbuchung

Im Seminarpreis sind die Hotelleistungen nicht enthalten. Sollten Sie nicht übernachten, berechnen wir lediglich die Tagungspauschale. Die Kosten für die gewählten Hotelleistungen rechnen wir direkt mit Ihrem Arbeitgeber ab. Wir bitte darum, dass Sie die Hotel-Extras direkt vor Ort im Hotel bezahlen.

Hotelbuchung mit Übernachtung:

VollpensionHalbpension

Hotelbuchung ohne Übernachtung:

Tagesgast inkl. MittagessenTagesgast inkl. Mittag - und Abendessen

 

 

Bitte akzeptieren Sie vor dem Absenden unsere Datenschutzerklärung und Seminarbedingungen.

Die besonderen Seminarbedingungen sind uns/mir bekannt und werden von uns/mir akzeptiert.

Die Datenschutzerklärung ist uns/mir bekannt und wird von uns/mir akzeptiert.

Wir kommen zu Ihnen!

INHOUSE SEMINARE

mehr erfahren

 

Unsere Kunden